BUCH
Dezember 19, 2007

JESUS VON NAZARETH
von der Taufe im Jordan bis zur Verklärung
von Joseph Ratzinger (Papst Benedikt XVI.)

Gebunden, Lesebändchen,
447 Seiten

Herder-Verlag, Freiburg, April 2007

Preis: 24,- €

ISBN: 978-3451298615

JESUS VON NAZARETH
von Joseph Ratzinger, Papst Benedikt XVI.

Gemäß dem allgemeinem Wissen, dass Josef Ratzinger, besser unser Papst, aus intellektuellen Kreisen kommt, ist dieses Werk eine hochqualifizierte Einführung ins Neue Testament. Es beginnt mit der Taufe Jesu im ersten Kapitel und endet im zehnten Kapitel mit Selbstaussagen Jesu.

Kein allzu einfacher Stoff und dennoch sehr interessant geschrieben. Ich weiß nicht, ob man schon Kenner der Bibel sein muss, um dieses Werk zu verstehen, aber ich meine, dass eine Bibel an der Seite fast zwingend notwendig ist, um die vielen zitierten Stellen in ihrem Kontext nochmals studieren zu können. Dieses Werk über Jesus ist in meinen Augen ein Lehrbuch und kann zum besseren Verständnis unseres christlichen Glaubens beitragen.

Selbst ein christliches Leben zu führen, ist wohl nicht so einfach, wie es aussieht. Jeden Tag aufs Neue ist dies eine Herausforderung, der man nur schwerlich gewachsen ist. Um besser zu verstehen, wie man dieses Leben meistern kann dient dieses Buch. Ich glaube, dass es für jede Entwicklungsstufe etwas beinhaltet und dass es mehrmals gelesen werden kann. Fast möcht ich behaupten man kann sich darin üben, Anweisungen Christi zu befolgen, diese umsetzen lernen, um dann wieder mit diesem Buch weiter zu arbeiten oder auch von vorne zu beginnen. Es kommt mir vor als hätte es mehrere Schichten, so wie eine Zwiebel und doch ist jeder einzelne Teil brillant und scharf im Verstand. Nehmen Sie sich dieses Buch zu Herzen und lernen Sie gelebte Nächstenliebe.


Vielleicht ist Weihnachten ein Anlass, so wie ein Hinstoßen darauf aber egal welche Zeit, es ist jedenfalls immer die richtige Zeit damit zu beginnen

Lesen Sie auch den zweiten Band: Vom Einzug in Jerusalem bis zur Auferstehung (erschienen 2011)

 

up